HALLE ON
      newsroom@HalleON.de
18:38 UHR
MARKTPLATZ
Mitte
Innenstadt, Paulusviertel, Mühlwegviertel
Nord
Landrain, Frohe Zukunft, Trotha, Giebichenstein
Ost
Freiimfelde, Diemitz, Büschdorf, Bruckdorf
Süd
Silberhöhe, Ammendorf, Gesundbrunnen, Böllberg
Neustadt/West
Neustadt, Kröllwitz, Dölau, Heide-Nord
HFC
Nachrichten und Spielberichte vom Halleschen FC

    Halle/Merseburg
Durchsuchungen bei Drogen-Dealern

Im Stadtgebiet von Halle und in Merseburg haben am Dienstag umfangreiche Durchsuchungsmaßnahmen gegen einen Dealerring stattgefunden. Bei den Durchsuchungen haben die Beamten Betäubungsmittel in Form von Crystal und Cannabis in nicht geringer Menge sowie Bargeld sichergestellt, teilte die Polizei mit. Der Dealerring umfasst insgesamt neun beteiligte Personen unterschiedlicher Nationen. [Mehr...]

Halle-Süd
Einbrecher im Stadtgutweg gefasst

Im Stadtgutweg ist am frühen Dienstagmorgen ein 32-Jähriger bei dem Versuch gefasst worden, in den Keller eines Wohnhauses einzubrechen. Im Rucksack des Mannes wurde unter anderem ein durchtrenntes Vorhängeschloss gefunden, teilte die Polizei mit. Das Schloss wurde von dem Besitzer des Kellers als sein Eigentum erkannt. [Mehr...]

Halle-Nord
30-Jähriger bei Gartenanlage vorläufig festgenommen

In der Gottfried-Keller-Straße hat am Mittwochabend der Vorsitzende eines Gartenvereins einen unberechtigt parkenden Pkw bemerkt und die Polizei nahm den 30 Jahre alten Autofahrer in der Gartenanlage vorläufig fest. An dem Fahrzeug waren entstempelte Kennzeichen des Lahn-Dill-Kreises angebracht, die ebenfalls nicht an den PKW gehören und als gestohlen gemeldet sind, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Auch das Auto selbst ist erst zwei Tage zuvor entwendet worden, nachdem der zugehörige Fahrzeugschlüssel bei einem Wohnungseinbruch am Vortag gestohlen worden ist. [Mehr...]

Aus den Stadtteilen


MITTE
Möglicher Wohnungsbrand durch Anwohner verhindert
Verlorene Geldbörse abgegeben

NORD
30-Jähriger bei Gartenanlage vorläufig festgenommen
36-Jähriger bedroht Frau mit Schreckschusspistole

NEUSTADT
WEST
Einbruch in Keller des Nachbarn
Frau verletzt Ex-Freund mit Messer

OST
Kraftstoffdiebstahl von einer Baustelle
Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall in der Delitzscher Straße

SÜD
Trickbetrug in der Schmiedstraße
Trickdiebstahl in Paul-Suhr-Straße

Halle-Neustadt
Einbruch in Keller des Nachbarn

Im Ernst-Barlach-Ring in Halle-Neustadt ist ein 33 Jahre alter Mann in einen Keller eingebrochen. Ein 23-jähriger Bewohner eines Mehrfamilienhauses hatte den Einbrecher auf frischer Tat gestellt, teilte die Polizei mit. Bei dem Einbrecher handelt es sich um einen Nachbarn. [Mehr...]

Halle-Süd
Trickbetrug in der Schmiedstraße

In der Schmiedstraße ist gegen 16:30 Uhr am Dienstag eine 18-Jährige Opfer von Trickbetrügern geworden. Zwei Männer mit südländischem Erscheinungsbild hatten die Frau unter einem Vorwand nach ihren Personalien und Kontodaten befragt, anschließend sollte sie für die Richtigkeit der Angaben unterschreiben, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Die Betrüger hatten angegeben Mitarbeiter der Stadtwerke zu sein und den Stromzähler im Keller ablesen zu wollen und somit die 18-Jährige zur Herausgabe der Daten bewegen können. [Mehr...]

Halle-Trotha
36-Jähriger bedroht Frau mit Schreckschusspistole

In der Nacht zum Mittwoch hat ein Mann eine 26-Jährige in einem ehemaligen Gasthaus in der Brachwitzer Straße mit einer Waffe bedroht und dabei wohl auch geschossen. Die Frau aus Ungarn ist dabei nicht verletzt worden, aber drei Polizeibeamte sind bei der Festnahme des Beschuldigten leicht verletzt worden, zwei von ihnen wurden ambulant behandelt, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Der Mann wollte den Ort mit einem Pkw verlassen, was die alarmierten Polizisten zu verhindern versuchten. [Mehr...]

Halle-Süd
Trickdiebstahl in Paul-Suhr-Straße

In der Paul-Suhr-Straße im Süden Halles ist am Dienstag gegen 16:30 Uhr eine Anwohnerin Opfer eines Trickdiebstahls geworden. Der Frau ist ihre Geldbörse gestohlen worden, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Ein Unbekannter hatte sich Zugang zur Wohnung der 77 Jahre alten Frau verschafft, indem er angegeben hatte, vor dem Haus einen Schlüsselbund gefunden zu haben und um Zettel und Stift für einen Aushang bat. [Mehr...]

Halle
Fremdenfeindlicher Übergriff in Straßenbahn

In einer Straßenbahn ist es gestern zu einem Übergriff auf einen 17-jährigen Syrer gekommen. Der junge Mann war zunächst von einem 35-Jährigen fremdenfeindlich beleidigt worden und hatte versucht sich der Situation zu entziehen, indem er sich einen neuen Sitzplatz suchte, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Der Angreifer hat den 17-Jährigen im Anschluss gegen das Schienbein getreten und ins Gesicht geschlagen. [Mehr...]

Halle-Mitte
Möglicher Wohnungsbrand durch Anwohner verhindert

In der Wittekindstraße haben Anwohner am Dienstag gegen 20 Uhr einen möglichen Wohnungsbrand verhindert. Die beiden Männer im Alter von 33 und 54 Jahren hatten eine starke Rauchentwicklung im Treppenhaus festgestellt und die betroffene Wohnung ausfindig machen können, teilte die Polizei am Mittwoch mit. In der Wohnung werden seit einiger Zeit Baumaßnahmen durchgeführt. [Mehr...]

Magdeburg
Sachsen-Anhalts Staatskanzleichef will ARD ohne "Tagesschau"

Sachsen-Anhalt drängt auf einen radikalen Umbau des öffentlich-rechtlichen Rundfunks. Das berichtet die "Mitteldeutsche Zeitung" (Dienstagsausgabe). Der für Medien zuständige Landesminister, Staatskanzleichef Rainer Robra (CDU), will das "Erste" in seiner jetzigen Form abschaffen. [Mehr...]

Halle-Silberhöhe
Mobiltelefon in der Silberhöhe gestohlen

In der Querfurter Straße ist am Sonntag gegen 20:15 Uhr das Handy eines 28 Jahre alten Mannes gestohlen worden. Das teilte die Polizei am Montag mit. Der Täter soll circa 30 – 35 Jahre alt und von schlanker Gestalt gewesen sein. [Mehr...]

Halle-Neustadt
Frau verletzt Ex-Freund mit Messer

In einem Café am Lortzingbogen in Halle-Neustadt ist am Sonntagabend gegen 19:10 Uhr ein 28 Jahre alter Mann mit einem Messer verletzt worden. Seine gleichaltrige Ex-Freundin hatte den 28-Jährigen im Streit mit einem Taschenmesser angegriffen und an der Schulter verletzt, teilte die Polizei am Montag mit. Der Mann musste zur sofortigen medizinischen Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden, so die Beamten weiter. [Mehr...]

Halle-Süd
Graffiti-Sprayer in der Ottostraße gefasst

In der Ottostraße ist am Sonntagabend kurz nach 18:30 Uhr ein 32 Jahre alter Graffiti-Sprayer von Polizeibeamten vorläufig festgenommen worden. Ein Passant hatte den 32-Jährigen beobachtet, als dieser Fernwärmeleitungen mit Farbe besprühte, teilte die Polizei am Montag mit. Die hinzugerufenen Beamten konnten den Graffiti-Sprayer auf frischer Tat stellen. [Mehr...]

Magdeburg
Einkommen steigen in Sachsen-Anhalt am schnellsten

In keinem anderen Bundesland sind die Einkommen in den vergangenen zehn Jahren stärker angestiegen als in Sachsen-Anhalt. Das berichtet die "Mitteldeutsche Zeitung" (Montagsausgabe) unter Berufung auf Erhebungen des Statistischen Landesamtes. Demnach wuchs das verfügbare Nettoeinkommen um knapp ein Drittel. [Mehr...]

Halle (Saale)
Politologe warnt vor Radikalisierung der Identitären Bewegung

Der Politikwissenschaftler Johannes Varwick warnt mit Blick auf die rechtsextreme Identitäre Bewegung vor einem neuen Rechtsterrorismus. Er habe die Sorge, dass die Gruppierung sich über kurz oder lang von der Gesellschaft abkoppele und radikalisiere, sagte Varwick der "Mitteldeutschen Zeitung" (Montagsausgabe). "Ich sehe Parallelen zur 68er-Bewegung, die in den Linksterrorismus der Roten Armee Fraktion mündete." [Mehr...]

Halle-Neustadt
Kinder bedrohen sich mit Messer

In der Nähe des Neustadt-Centers sind aus bislang unbekannten Gründen mehrere Kinder gestern gegen 17:10 Uhr in eine Auseinandersetzung geraten. Eines der Kinder, ein 10 Jahre alter Junge, bekam hierbei solche Angst, dass er zur Verteidigung ein Messer zog und den Angreifern gegenüber damit herumfuchtelte. Der Verkäufer eines angrenzenden Geschäfts griff in das Geschehen ein, wobei er ebenfalls von dem 10-Jährigen mit dem Messer bedroht wurde. [Mehr...]

Hier klicken für weitere Nachrichten aus Halle an der Saale

DEUTSCHLAND & DIE WELT

FDP und Grüne loben Atmosphäre bei Sondierungen

18:10Gabriel: US-Sanktionen sind Angriff auf deutsches Exportmodell
18:06Gabriel: "Trump ist der Vertreter der Anti-Moderne"
17:38DAX schließt im Minus - Katalonien-Krise belastet
17:11Bericht: V-Mann der Polizei hetzte Gruppe um Amri zu Anschlägen auf
17:03Bayern: Verlorenes Rad verursacht tödliche Kollision
16:16Baden-Württemberg: Drei Tote in Tiefgarage gefunden
16:04"Reporter ohne Grenzen" fürchtet Machtkonzentration in Tschechien
15:43Vorsitzende der SPD-Frauen gegen Klingbeil als Generalsekretär
15:31Tausende Jobangebote für Air-Berlin-Mitarbeiter


Hier klicken für weitere Nachrichten aus Deutschland & der Welt

WETTER IN HALLE

Pegelstand der Saale

Pegel Trotha: 177 cm (Keine Hochwasserwarnung)

VERKEHRSINFOS

Zur Zeit liegen keine Meldungen über Verkehrsbehinderungen in der Region Halle vor

WEBCAMS

Marktplatz

DIES & DAS

Caroline Peters: Magazine spielen eine besondere Rolle im Leben
Günter Wallraff litt lange unter Albträumen
Julia Jentsch: "Ich nutze Facebook überhaupt nicht"
Emilia Schüle hält wenig von viel Konkurrenzdruck in jungen Jahren

© HalleON.de 2012 | Impressum & Datenschutzhinweise