HALLE ON
      newsroom@HalleON.de
08:07 UHR
MARKTPLATZ
Mitte
Innenstadt, Paulusviertel, Mühlwegviertel
Nord
Landrain, Frohe Zukunft, Trotha, Giebichenstein
Ost
Freiimfelde, Diemitz, Büschdorf, Bruckdorf
Süd
Silberhöhe, Ammendorf, Gesundbrunnen, Böllberg
Neustadt/West
Neustadt, Kröllwitz, Dölau, Heide-Nord
HFC
Nachrichten und Spielberichte vom Halleschen FC

    Halle
Riebeckplatz: Überfall auf Geschäft

Zwei junge Männer haben am Freitagnachmittag ein Geschäft am Riebeckplatz überfallen. Die Täter hätten unter anderem Tabakwaren entwendet, teilte die Polizei am Sonntag mit. Als ein 44-jähriger Verkäufer die beiden Täter ansprach, schlugen sie ihm mehrfach ins Gesicht, wobei der Verkäufer leicht verletzt wurde. [Mehr...]

Halle
60-jähriger Pkw-Fahrer stirbt bei Verkehrsunfall auf B 242

Auf der Bundesstraße 242 zwischen Harzgerode und Mansfeld ist am frühen Samstagmorgen gegen 5:00 Uhr ein 60 Jahre alter Pkw-Fahrer bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Das Fahrzeug sei aus bislang ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn in den Straßengraben abgekommen, teilte die Polizei mit. Der 60-Jährige und seine 57-jährige Beifahrerin wurden im Fahrzeug eingeklemmt. [Mehr...]

Berlin
Extremismus-Verein: Gewaltbereite Neonazis reisen von Demo zu Demo

Der Verein "Miteinander" geht davon aus, dass es ein Netzwerk von gewaltbereiten Neonazis gibt, dessen Mitglieder quer durch Deutschland von Demo zu Demo reisen. Das berichtet die "Mitteldeutsche Zeitung" (Mittwochsausgabe). "Das sind gewaltbereite Dauer-Demonstranten", sagte Torsten Hahnel, Mitarbeiter der Arbeitsstelle Rechtsextremismus des Vereins. [Mehr...]

Aus den Stadtteilen


MITTE
Zwei Verkehrsunfälle mit Radfahrern in der nördlichen Innenstadt
Pkw in der Nähe vom Steintor aufgebrochen

NORD
Zwei Verkehrsunfälle mit Radfahrern in der nördlichen Innenstadt
Pkw in der Nähe vom Steintor aufgebrochen

NEUSTADT
WEST
56-Jähriger in Halle-Neustadt von Unbekannten angegriffen
Katze aus Wohnung im Edvard-Grieg-Weg gestohlen

OST
Zwei Verletzte bei Unfall auf der Freiimfelder
Feuer in der Silberhöhe: Hausbewohner evakuiert

SÜD
28-jähriger Fahrraddieb an der Hafenbahntrasse gestellt
Drogenrazzia in der Silberhöhe - Vier Festnahmen

Halle
Silberhöhe: Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

In der Karlsruher Allee in der Silberhöhe hat sich am Samstagabend ein Verkehrsunfall ereignet. Ein 36-jähriger Pkw-Fahrer habe einem 57-Jährigen die Vorfahrt genommen, teilte die Polizei mit. Die beiden Fahrzeuge kollidierten und der Wagen des 57-Jährigen überschlug sich. [Mehr...]

Halle-Nördliche Innenstadt
Zwei Verkehrsunfälle mit Radfahrern in der nördlichen Innenstadt

Bei zwei Verkehrsunfällen in der nördlichen Innenstadt haben sich am Donnerstagabend zwei Fahrradfahrer leichte Verletzungen zugezogen. Gegen 21:20 Uhr wurde eine 22-jährige Fahrradfahrerin in der Großen Wallstraße bei einem Verkehrsunfall verletzt, teilte die Polizei am Freitag mit. Ein 69-jähriger Autofahrer hatte die Frau beim Einbiegen in die Straße erfasst. [Mehr...]

Magdeburg
Haseloff: Russland-Sanktionen "haben nichts bewirkt"

Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Reiner Haseloff (CDU) hat ein Ende der Sanktionen gegen Russland gefordert, Landeswirtschaftsminister Armin Willingmann (SPD) hingegen setzt auf Härte gegen Moskau. Russland greife massiv in die Integrität der Ukraine ein, sagte Willingmann der "Mitteldeutschen Zeitung" (Freitagsausgabe). Ein Fortschritt sei nicht in Sicht, derzeit würden Teile der Ostukraine in die russische Wirtschaft integriert. [Mehr...]

Halle
Zwei Tote bei Unfall auf der A 14

Bei einem Verkehrsunfall auf der A 14 sind am Mittwoch zwei Menschen ums Leben gekommen. Laut Polizei kollidierten gegen 13:20 Uhr zwischen den Anschlussstellen Halle-Tornau und Halle-Peißen drei Fahrzeuge miteinander. Dabei brannten ein Pkw und ein Sattelzug vollständig aus, zwei Insassen des Pkw starben. [Mehr...]

Halle-Nördliche Innenstadt
Pkw in der Nähe vom Steintor aufgebrochen

In der Johann-Andreas-Segner-Straße haben unbekannte Täter in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch die Scheibe eines geparkten Pkw eingeschlagen und eine Laptoptasche entwendet. Der Fahrer des Pkw habe am Mittwochmorgen festgestellt, dass die hintere Seitenscheibe auf der Fahrerseite eingeschlagen wurde und die Laptoptasche fehlte, teilte die Polizei mit. Der zugehörige Laptop habe sich aber nicht in der Tasche, sondern in der Wohnung des Geschädigten befunden, so die Beamten weiter. [Mehr...]

Halle-Südliche Innenstadt
28-jähriger Fahrraddieb an der Hafenbahntrasse gestellt

An der Hafenbahntrasse ist am Dienstagnachmittag ein 28-jähriger Fahrraddieb gestellt worden. Der Fahrradfahrer war zuvor vor einer Verkehrskontrolle auf Höhe der Rosengartenbrücke geflüchtet, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Daraufhin hatten die Beamten die Verfolgung aufgenommen. [Mehr...]

Halle
Sachbeschädigungen an mehreren Fahrzeugen

In der Nacht auf Sonntag wurden in Halle mehrere Pkw beschädigt. In der Thomasiusstraße wurden bei zwei Fahrzeugen eingeschlagene Frontscheiben festgestellt, teilte die Polizei mit. Bei einem anderen Fahrzeug wurde in der Bernhardystraße eine Seitenscheibe mit einem Pflasterstein eingeschlagen, das Tatwerkzeug lag im Fahrzeuginneren. [Mehr...]

Halle
Ziegelwiese: 28-Jähriger niedergestochen

Auf der Ziegelwiese ist am Freitagabend ein 28-jähriger Mann niedergestochen worden. Der Mann soll zuvor einen 17-Jährigen geschlagen und getreten haben, teilte die Polizei mit. Nach der Intervention eines anderen Beteiligten klagte der 28-Jährige über Stichverletzungen. [Mehr...]

Halle-Silberhöhe
Drogenrazzia in der Silberhöhe - Vier Festnahmen

In der Silberhöhe hat die Polizei am frühen Donnerstagmorgen insgesamt sechs Wohnungen durchsucht: Grundlage waren Durchsuchungsbeschlüsse des Amtsgerichtes Halle (Saale) wegen des Verdachts des Handels mit Betäubungsmitteln, teilten die Ordnungshüter mit. Im Einsatz waren Beamte des Polizeireviers Halle, des Zentralen Einsatzdienstes der Polizeidirektion Sachsen-Anhalt Süd und der Landesbereitschaftspolizei. Sichergestellt wurden geringe Mengen Cannabis und Amphetamine sowie Bargeld in szenetypischer Stückelung. [Mehr...]

Halle-Paulusviertel
28-Jähriger verletzt Polizisten im Paulusviertel

In der Adolf-von-Harnack-Straße hat ein 28 Jahre alter Mann in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag gegen 1 Uhr einen Polizisten bei einer Auseinandersetzung leicht verletzt. Vorausgegangen war ein Streit zwischen dem 28-Jährigen und einer 26-jährigen Frau, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Dabei hatte der Mann mehrmals gegen das Fahrrad der Frau getreten - Zeugen riefen die Polizei. [Mehr...]

Halle-Silberhöhe
Wohnmobil in der Hanoier Straße ausgebrannt

In der Hanoier Straße ist in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch ein am Straßenrand geparktes Wohnmobil ausgebrannt. Der Brand konnte letztendlich durch Kräfte der Feuerwehr gelöscht werden, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Ein neben dem Wohnmobil geparkter Pkw sei durch die Hitzeentwicklung ebenfalls beschädigt worden, so die Beamten weiter. [Mehr...]

Karlsruhe
Bundesanwaltschaft: Anti-Terror-Razzien in mehreren Bundesländern

Die Bundesanwaltschaft hat am Mittwoch die Wohnungen von drei namentlich bekannten Beschuldigten sowie weitere Räumlichkeiten in Bayern, Berlin, Sachsen und Sachsen-Anhalt wegen des Verdachts der Mitgliedschaft in einer ausländischen terroristischen Vereinigung durchsuchen lassen. Zwei der Beschuldigten seien verdächtig, Mitglieder in der Terror-Miliz "Islamischer Staat" (IS) gewesen zu sein, teilte die Behörde am Mittwoch in Karlsruhe mit. Der dritte Beschuldigte stehe in Verdacht, den IS unterstützt zu haben. [Mehr...]

Aschersleben
Sachsen-Anhalt: Polizeischüler werden in Containern untergebracht

Die hohe Zahl an Schülern stellt die Polizeihochschule Sachsen-Anhalts in Aschersleben vor große Probleme: Weil die Fachhochschule nur für 150 Anwärter jährlich ausgelegt sei, soll auf dem Campus in Aschersleben ein Container-Dorf entstehen, um genug Räume für die praktische Aus- und Fortbildung der Anwärter bereitzustellen, berichtet die "Mitteldeutsche Zeitung" (Dienstagsausgabe). Allein 700 Anwärter sollen dieses Jahr den Dienst antreten, Hunderte weitere sollen in den Folgejahren dazukommen. Das Land mietet zudem für den Theorie-Unterricht zusätzliche Räume in Aschersleben und plant weitere kleine Baumaßnahmen am Campus. [Mehr...]

Hier klicken für weitere Nachrichten aus Halle an der Saale

DEUTSCHLAND & DIE WELT

May verkündet höchste Terrorwarnstufe für Großbritannien

07:56Zypries: Wenig Chancen für Wiederaufnahme der TTIP-Verhandlungen
07:40Länder erhielten 2016 vom Bund 9,3 Milliarden Euro für Flüchtlinge
07:07Altmaier will mehr internationale Zusammenarbeit gegen Terrorismus
06:00Anschlag auf BVB-Bus: Schmelzer leidet noch immer unter Nachwirkungen
04:00Politikwissenschaftler erwartet interne Konflikte in der SPD
04:00Polen ruft Nato zu Dialog mit Russland auf
00:00De Maizière: Sicherheitskonzepte von Großveranstaltungen auf dem Prüfstand
00:00Zeitung: Nato will Trump entgegenkommen
22:08US-Börsen legen zu - Euro und Gold schwächer


Hier klicken für weitere Nachrichten aus Deutschland & der Welt

WETTER IN HALLE

Pegelstand der Saale

Pegel Trotha: 164 cm (Keine Hochwasserwarnung)

VERKEHRSINFOS

Zur Zeit liegen keine Meldungen über Verkehrsbehinderungen in der Region Halle vor

WEBCAMS

Marktplatz

DIES & DAS

Starkoch Jamie Oliver: Schulessen lässt sich "ganz leicht pimpen"
Aerosmith-Sänger mit Trumps Politik nicht einverstanden
Helene Fischer neue Nummer eins der Album-Charts
Sting: "Was Wein angeht, bin ich ein echter Spätzünder"

© HalleON.de 2012 | Impressum & Datenschutzhinweise