HALLE ON
      newsroom@HalleON.de
00:06 UHR
MARKTPLATZ
Mitte
Innenstadt, Paulusviertel, Mühlwegviertel
Nord
Landrain, Frohe Zukunft, Trotha, Giebichenstein
Ost
Freiimfelde, Diemitz, Büschdorf, Bruckdorf
Süd
Silberhöhe, Ammendorf, Gesundbrunnen, Böllberg
Neustadt/West
Neustadt, Kröllwitz, Dölau, Heide-Nord
HFC
Nachrichten und Spielberichte vom Halleschen FC

    Halle-Südliche Innenstadt
25-Jähriger randaliert in Linienbus

Ein 25-Jähriger hat am Sonntagnachmittag in einem Linienbus randaliert. Der Mann sei gegen 16:10 Uhr in den Bus der Linie 61 eingestiegen und habe begonnen, mitgebrachtes Essen zu verzehren, teilte die Polizei mit. Auf die Aufforderung des Busfahrers, dies zu unterlassen, habe der 25-Jährige mit Beleidigungen reagiert. [Mehr...]

Halle-Ost
X-Carree steht teilweise zum Verkauf

Das Gebäude von Halles wohl bekanntestem Bordell, dem "X-Carree" hinter dem Hauptbahnhof, steht indirekt teilweise zum Verkauf. Aus der bisherigen Eigentümer-Gesellschaft, der "X-CARREE-Grundbesitz-GbR" wollten einige der Gesellschafter aus Altersgründen Anteile abgeben, "auch, um jüngeren und tatendurstigeren Unternehmern die Gelegenheit zu geben, das Einnahmepotential weiter zu steigern", heißt es im offiziellen Verkaufsprospekt. Ab 350.000 Euro kann man einsteigen - welchen Anteil man dafür bekommt, ist aber Verhandlungssache. [Mehr...]

Halle-Ost
Betrunkener Autofahrer verursacht Unfall

Ein betrunkener Autofahrer hat am frühen Sonntagmorgen in der Straße Am Güterbahnhof einen Unfall verursacht. Der 27-Jährige habe gegen 01:15 Uhr die Vorfahrt eines anderen Pkw missachtet, teilte die Polizei mit. Die Fahrzeuge seien zusammengestoßen, dabei sei Sachschaden entstanden. [Mehr...]

Aus den Stadtteilen


MITTE
25-Jähriger randaliert in Linienbus
40-Jährige ausgeraubt

NORD
Unbekannter schlägt Scheiben eines Gebrauchtwarenladens ein
Mann bei Schlägerei im Gesicht verletzt

NEUSTADT
WEST
78-Jährige in Einkaufsmarkt bestohlen
Mann beißt Fahrkartenkontrolleur

OST
X-Carree steht teilweise zum Verkauf
Betrunkener Autofahrer verursacht Unfall

SÜD
25-Jähriger randaliert in Linienbus
57-Jährige bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Halle-Neustadt
78-Jährige in Einkaufsmarkt bestohlen

Einer 78-Jährigen ist am Samstagnachmittag in einem Einkaufsmarkt am Zollrain die Geldbörse gestohlen worden. Zuvor hatte die Frau ihre Handtasche an einem Einkaufskorb befestigt und für einen kurzen Augenblick unbeobachtet gelassen, teilte die Polizei mit. Neben circa 30 Euro Bargeld hätten sich in der Geldbörse auch persönliche Dokumente und Ausweise befunden. [Mehr...]

Halle-Paulusviertel
40-Jährige ausgeraubt

Eine 40-jährige Frau ist am Freitagabend von Unbekannten in der Hegelstraße ausgeraubt worden. An der Haltestelle Hegelstraße versuchten die beiden Männer, der Frau ihre Handtasche zu entreißen, teilte die Polizei mit. Die Frau habe sich gewehrt und sei daraufhin mit einem Messer bedroht worden. [Mehr...]

Während Straßenbahnfahrt in Halle-Neustadt
Mann beißt Fahrkartenkontrolleur

In Halle-Neustadt ist ein Fahrkartenkontrolleur in einer Straßenbahn von einem Fahrgast verletzt worden. Der 37-Jährige wollte in der Linie 2 am Donnerstagnachmittag einen bislang unbekannten Mann kontrollieren. Dieser biss den Kontrolleur in die Hand, schlug und trat ihn und attackierte ihn mit einer Hundeleine. [Mehr...]

Halle-Innenstadt
Zwei Männer stehlen Fahrrad aus Pkw

Am Mittwochnachmittag haben zwei Männer ein Fahrrad aus einem in der Magdeburger Straße abgestellten Pkw gestohlen. Die Männer hätten gegen 16:20 Uhr die Seitenscheibe eingeschlagen, das Auto entriegelt und das Fahrrad aus dem Kofferraum geholt, teilte die Polizei mit. Eine Suche nach den beiden etwa 20 bis 30 Jahre alten Männern, von denen einer dunkel und der andere mit einer blaue Jacke und einer weiße Hose gekleidet gewesen sein soll, sei ohne Erfolg verlaufen. [Mehr...]

Halle-Nördliche Innenstadt
Unbekannter schlägt Scheiben eines Gebrauchtwarenladens ein

Ein Unbekannter hat in der Nacht zum Donnerstag zwei Fensterscheiben eines Gebrauchtwarenladens in der Burgstraße eingeschlagen. Ein Anwohner bemerkte gegen 02:10 Uhr das Geschehen und informierte die Polizei, teilten die Beamten mit. Die Suche nach dem schlanken Mann mit kurzen Haaren und dunkler Kleidung sei ohne Erfolg verlaufen. [Mehr...]

Magdeburg
Haseloff: Integration nur über den Arbeitsmarkt

Integration von Flüchtlingen funktioniert nach Ansicht des Ministerpräsidenten von Sachsen-Anhalt, Reiner Haseloff (CDU), hauptsächlich über den Arbeitsmarkt. Das sagte er am Mittwoch im "Deutschlandfunk". Die Wohnsitzauflage dürfe daher nicht nur dazu führen, dass Flüchtlinge dort untergebracht werden, wo besonders viel freier Wohnraum vorhanden ist, da es dort oft nicht genügend freie Arbeitsplätze gebe. [Mehr...]

Halle-Heide Nord
Mann bei Schlägerei im Gesicht verletzt

In der Nacht zum Mittwoch ist ein Mann bei einer Schlägerei im Gesicht verletzt worden. Gegen 02:00 Uhr sei es in einer Gaststätte in Heide-Nord zunächst zu einer verbalen Auseinandersetzung zwischen zwei Männern gekommen, teilte die Polizei mit. Daraufhin habe einer der beiden Männer den anderen ins Gesicht geschlagen. [Mehr...]

Magdeburg
Rundfunkgebühren in Sachsen-Anhalt: Zwangsvollstreckungen verdoppelt

Der öffentlich-rechtliche Rundfunk (ARD, ZDF, Deutschlandradio) treibt in Sachsen-Anhalt offenbar zunehmend mit Hilfe der Justiz ausstehende Rundfunkbeiträge ein. Die Zahl der Zwangsvollstreckungen habe sich in den größeren Städten Sachsen-Anhalts innerhalb eines Jahres verdoppelt, berichtet die "Mitteldeutsche Zeitung" (Montagausgabe). Waren es 2014 noch 7.447 Verfahren, sei die Zahl 2015 auf 15.033 Verfahren angestiegen, so ein Umfrageergebnis der Zeitung. [Mehr...]

Halle-Süd
57-Jährige bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Eine 57-jährige Frau ist am Samstag bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt worden. Ein 44 Jahre alter Autofahrer habe von der Murmansker Straße auf die Elsa-Brandström-Straße fahren wollen, teilte die Polizei mit. Dabei habe er offenbar die bevorrechtigte Fahrradfahrerin auf der Elsa-Brandström-Straße übersehen. [Mehr...]

Halle-Ost
Zwei Männer schlagen 38-Jährigen zusammen

In der Freiimfelder Straße ist am Sonntagmorgen kurz vor 03:00 Uhr ein 38 Jahre alter Mann von zwei anderen geschlagen und am Boden liegend getreten worden. Alle drei seien zuvor aus einem Imbiss gekommen, teilte die Polizei mit. Zeugen hätten die Einsatzkräfte informiert. [Mehr...]

Halle-Südliche Innenstadt
Zwei Katzen sterben bei Wohnungsbrand

Bei einem Wohnungsbrand in der Voßstraße sind am Samstagabend zwei Katzen gestorben. Personen seien nicht zu Schaden gekommen, teilte die Polizei mit. Der Brand sei gegen 19:00 Uhr aus noch unbekannter Ursache in der vierten Etage eines Wohnhauses ausgebrochen. [Mehr...]

Halle-Süd
29-Jähriger ohne Führerschein mit gestohlenem Roller erwischt

Ein 29-Jähriger ist am Donnerstag gegen 19:10 Uhr auf der Südpromenade mit einem gestohlenen Motorroller erwischt worden: Der Hallenser konnte laut Polizei keinen Führerschein vorzeigen, da ihm die Fahrerlaubnis bereits in der Vergangenheit entzogen worden sei. Dafür habe er eine kleine Dose mit Drogenrückständen, Zubehör zum Konsum von Drogen und ein Springmesser bei sich gehabt. Aufgefallen sei der Mann, weil er über den Fußweg gefahren sei. [Mehr...]

Halle-Silberhöhe
Betrüger sammeln Spenden

Am Donnerstag haben zwischen 16:30 Uhr und 17:00 Uhr zwei Männer und zwei Frauen auf dem Parkplatz des E-Centers in Halle-Silberhöhe versucht, für eine nicht existierende Hilfsorganisation Spenden zu sammeln. Einem Ladendetektiv sei die Gruppe aufgefallen, teilte die Polizei mit. Er habe die Personen angesprochen, woraufhin diese geflüchtet seien. [Mehr...]

Hier klicken für weitere Nachrichten aus Halle an der Saale

DEUTSCHLAND & DIE WELT

INSA-Umfrage: Große Koalition erstmals unter 50 Prozent

00:0051 europäische Konzernchefs warnen vor "Brexit"
00:00CDU sieht CSU laut Seehofer als "Fehlkonstruktion"
20:28Mindestens vier Tote und 19 Verletzte bei Explosion in der Türkei
18:35Gabriel will zweites Bürokratieentlastungsgesetz
18:14Arbeitgeber starten Initiative für Flüchtlingsintegration
18:10Verdacht: 15-Jährige soll im Auftrag des IS gehandelt haben
17:36DAX legt zu - Autotitel an der Spitze
17:17NRW: Lkw fährt in Stauende - Ein Toter
17:11Nach Unwetter Zugausfälle in Baden-Württemberg


Hier klicken für weitere Nachrichten aus Deutschland & der Welt

WETTER IN HALLE

Pegelstand der Saale

Pegel Trotha: 178 cm (Keine Hochwasserwarnung)

VERKEHRSINFOS

Zur Zeit liegen keine Meldungen über Verkehrsbehinderungen in der Region Halle vor

WEBCAMS

Marktplatz

DIES & DAS

Deutschrapper Kontra K auf Platz eins der Album-Charts
Thomas Müller: "Meine Frau unterstützt mich sehr"
Niedecken: Schlaganfall war "Schuss vor den Bug zur rechten Zeit"
Arturo Vidal: Pep Guardiola kann glücklich und als Sieger abtreten

© HalleON.de 2012 | Impressum & Datenschutzhinweise