HALLE ON
      newsroom@HalleON.de
13:32 UHR
MARKTPLATZ
Mitte
Innenstadt, Paulusviertel, Mühlwegviertel
Nord
Landrain, Frohe Zukunft, Trotha, Giebichenstein
Ost
Freiimfelde, Diemitz, Büschdorf, Bruckdorf
Süd
Silberhöhe, Ammendorf, Gesundbrunnen, Böllberg
Neustadt/West
Neustadt, Kröllwitz, Dölau, Heide-Nord
HFC
Nachrichten und Spielberichte vom Halleschen FC
Notarzt beschimpft

Ein Notarzt ist am Montag bei seiner Arbeit besonders hartnäckig beleidigt worden. Gegen 19:30 Uhr kamen gestern Rettungsdienst und Notarzt an der Magistrale zum Einsatz, da eine Person medizinisch versorgt werden musste. Währenddessen kam eine Frau aus einem der Hauseingänge und begann unvermittelt, den eingesetzten Notarzt zu beschimpfen.

Selbst als sich dieser als Schutz in seinen Notarztwagen setzte, riss die 55-Jährige die Beifahrertür auf, um den Mann weiter mit Worten sowie durch Zeigen des Mittelfingers zu beleidigen. Anschließend entfernte sich die Frau in Richtung Hettstedter Straße, konnte jedoch durch Polizisten noch gestellt werden. Was der Notarzt nach Ansicht der Frau falsch gemacht hatte, wurde nicht bekannt.

Meldung vom 04.07.2017

© HalleON.de 2012 | Impressum & Datenschutzhinweise