HALLE ON
      newsroom@HalleON.de
10:17 UHR
MARKTPLATZ
Mitte
Innenstadt, Paulusviertel, Mühlwegviertel
Nord
Landrain, Frohe Zukunft, Trotha, Giebichenstein
Ost
Freiimfelde, Diemitz, Büschdorf, Bruckdorf
Süd
Silberhöhe, Ammendorf, Gesundbrunnen, Böllberg
Neustadt/West
Neustadt, Kröllwitz, Dölau, Heide-Nord
HFC
Nachrichten und Spielberichte vom Halleschen FC
Schlägerei vor K&K-Passage

Vor der K&K-Passage ist es in der Nacht zu Sonntag zu einer Schlägerei gekommen. Zwei Frauen und ein Mann hatten auf zwei Männer eingeschlagen, teilte die Polizei mit. Die unbekannten Täter flüchteten nach der Tat.

Die beiden 47- und 49-jährigen Geschädigten gaben an, dass sie zuvor in einer Diskothek waren. Zwischen den drei bis dato unbekannten Tätern und den beiden Männern entwickelte sich in der Passage ein Streit, in dessen Folge einer der Angreifer auf die beiden Geschädigten einschlug. Danach liefen die Täter in Richtung der Willy-Brandt-Straße davon. Die beiden geschädigten Männer mussten in ein nahe gelegenes Krankenhaus zur weiteren Behandlung gebracht werden. Die Kriminalpolizei nahm die Ermittlungen auf.

Meldung vom 10.06.2018

© HalleON.de 2012 | Impressum & Datenschutzhinweise