HALLE ON
      newsroom@HalleON.de
06:56 UHR
MARKTPLATZ
Mitte
Innenstadt, Paulusviertel, Mühlwegviertel
Nord
Landrain, Frohe Zukunft, Trotha, Giebichenstein
Ost
Freiimfelde, Diemitz, Büschdorf, Bruckdorf
Süd
Silberhöhe, Ammendorf, Gesundbrunnen, Böllberg
Neustadt/West
Neustadt, Kröllwitz, Dölau, Heide-Nord
HFC
Nachrichten und Spielberichte vom Halleschen FC
Mann schleift Frau über Bahnsteig - Zeugen greifen nicht ein

Am S-Bahn-Haltepunkt Zscherbener Straße hat ein 23-jähriger Mann am Samstag seine 24-jährige Begleiterin angegriffen. Der Mann schlug der Frau ins Gesicht und trat der am Boden liegenden 24-Jährigen mehrfach in den Bauchbereich, teilte die Bundespolizei am Montag mit. Anschließend zog er sein Opfer quer über den Bahnsteig in die zur Abfahrt bereitstehende S-Bahn.

Lediglich eine junge Frau informierte daraufhin über den Notruf die Polizei und meldete die Körperverletzung. Zudem gab sie an, dass mehrere Reisende an dem Haltepunkt Zeugen des Übergriffs wurden, jedoch nicht eingriffen. Aufgrund der Personenbeschreibung durch die Anruferin konnte der 23-Jährige am Hauptbahnhof durch Bundespolizisten gestellt werden. Seine Begleiterin erlitt unter anderem eine Schürfwunde an der Hand. Sie lehnte allerdings eine ärztliche Begutachtung ab. Der 23-Jährige wurde wegen Körperverletzung und gefährlicher Körperverletzung angezeigt, so die Beamten weiter.

Meldung vom 18.02.2019


Foto: über dts Nachrichtenagentur

© HalleON.de 2012 | Impressum & Datenschutzhinweise