HALLE ON
      newsroom@HalleON.de
10:31 UHR
MARKTPLATZ
Mitte
Innenstadt, Paulusviertel, Mühlwegviertel
Nord
Landrain, Frohe Zukunft, Trotha, Giebichenstein
Ost
Freiimfelde, Diemitz, Büschdorf, Bruckdorf
Süd
Silberhöhe, Ammendorf, Gesundbrunnen, Böllberg
Neustadt/West
Neustadt, Kröllwitz, Dölau, Heide-Nord
HFC
Nachrichten und Spielberichte vom Halleschen FC
Bundespolizei stellt Ladendieb am Hauptbahnhof

Am Hauptbahnhof ist am Montag ein Ladendieb gefasst worden. Der 50-jährige Mann hatte sich in einem Supermarkt eine Flasche hochprozentigen Schnaps genommen und das Geschäft ohne zu bezahlen verlassen, teilte die Bundespolizei am Dienstag mit. Das Personal hatte die Beamten daraufhin informiert.

Diese stellten unter seinen mitgeführten Sachen die Schnapsflasche, sechs Parfümflaschen und einen Rasierer fest. Es stand der Verdacht einer weiteren Diebstahlhandlung im Raum, welche wenig später durch das Personal der umliegenden Geschäfte durch das Fehlen der Fankons und des Rasierers bestätigt werden konnte. Auf der Dienststelle wurde bei dem Mann ein Atemalkoholwert von 1,6 Promille gemessen. Der 50-Jährige wird sich wegen seiner begangenen Diebstahlshandlungen nach dem Strafgesetzbuch verantworten müssen und erhielt zudem ein Hausverbot für den Hauptbahnhof.

Meldung vom 13.08.2019


Foto: über dts Nachrichtenagentur

© HalleON.de 2012 | Impressum & Datenschutzhinweise