HALLE ON
      newsroom@HalleON.de
09:13 UHR
MARKTPLATZ
Mitte
Innenstadt, Paulusviertel, Mühlwegviertel
Nord
Landrain, Frohe Zukunft, Trotha, Giebichenstein
Ost
Freiimfelde, Diemitz, Büschdorf, Bruckdorf
Süd
Silberhöhe, Ammendorf, Gesundbrunnen, Böllberg
Neustadt/West
Neustadt, Kröllwitz, Dölau, Heide-Nord
HFC
Nachrichten und Spielberichte vom Halleschen FC
Arbeitslosenzahl in Halle sinkt weiter

Die Zahl der Arbeitslosen in Halle (Saale) geht weiter zurück. Im Oktober waren im Agenturbezirk 14.945 Menschen arbeitslos gemeldet, letztes Jahr um die Zeit waren es noch 943 mehr, teilte die Hallenser Agentur für Arbeit am Mittwoch mit. Gegenüber dem Vormonat sank die Zahl der Arbeitslosen um 140 Personen.

Die Arbeitslosenquote blieb unverändert. Sie lag konstant bei 7,0 Prozent. Letztes Jahr um diese Zeit waren es 7,4 Prozent. "Der regionale Arbeitsmarkt zeigt sich trotz der globalen konjunkturellen Abkühlung robust", sagte die Chefin der Arbeitsagentur Halle, Petra Bratzke. Man wappne sich auch für den klar absehbaren langfristigen Strukturwandel. "Wir haben die Instrumente, um mit den anstehenden Herausforderungen an die Arbeitswelt gut umzugehen", so Bratzke weiter.

Meldung vom 30.10.2019


Foto: über dts Nachrichtenagentur

© HalleON.de 2012 | Impressum & Datenschutzhinweise