HALLE ON
      newsroom@HalleON.de
12:48 UHR
MARKTPLATZ
Mitte
Innenstadt, Paulusviertel, Mühlwegviertel
Nord
Landrain, Frohe Zukunft, Trotha, Giebichenstein
Ost
Freiimfelde, Diemitz, Büschdorf, Bruckdorf
Süd
Silberhöhe, Ammendorf, Gesundbrunnen, Böllberg
Neustadt/West
Neustadt, Kröllwitz, Dölau, Heide-Nord
HFC
Nachrichten und Spielberichte vom Halleschen FC
1. Bundesliga: Stuttgart verliert trotz Überzahl gegen Leverkusen

Im ersten Sonntagsspiel des fünften Spieltags der Bundesliga hat der VfB Stuttgart 1:3 gegen Bayer Leverkusen verloren. Die Werkself legte von Anfang an ein hohes Tempo vor. Bereits nach zwei Minute traf Robert Andrich per Kopf.

Patrik Schick legte in der 19. Minute nach. Auch im Anschluss machte Leverkusen Druck, bis sich das Blatt in der 32. Minute nach einer Roten Karte für Andrich wendete. Er hatte das Bein von Tanguy Coulibaly mit der offenen Sohle getroffen - Schiedsrichter Benjamin Cortus entschied nach Sichtung der Bilder auf Platzverweis. Die Stuttgarter kamen in Überzahl deutlich besser ins Spiel. In der 38. Minute belohnten sie sich mit dem Anschlusstreffer durch Orel Mangala. Nach dem Seitenwechsel drängte der VfB auf den Ausgleich, Leverkusen kam aber auch immer wieder gefährlich vor das Tor der Hausherren. In der 70. Minute konnte Bayer schließlich trotz Unterzahl erhöhen: Florian Wirtz eroberte den Ball im Mittelfeld und vollstreckte eiskalt. Die Gastgeber konnten nicht mehr antworten. Für Stuttgart geht es am kommenden Sonntag in Bochum weiter, Leverkusen ist am Samstag gegen Mainz gefordert.

Meldung vom 19.09.2021

© HalleON.de 2012 | Impressum & Datenschutzhinweise