HALLE ON
      newsroom@HalleON.de
12:49 UHR
MARKTPLATZ
Mitte
Innenstadt, Paulusviertel, Mühlwegviertel
Nord
Landrain, Frohe Zukunft, Trotha, Giebichenstein
Ost
Freiimfelde, Diemitz, Büschdorf, Bruckdorf
Süd
Silberhöhe, Ammendorf, Gesundbrunnen, Böllberg
Neustadt/West
Neustadt, Kröllwitz, Dölau, Heide-Nord
HFC
Nachrichten und Spielberichte vom Halleschen FC
Mehrere Tote bei Amoklauf an russischer Universität

An einer Universität in der russischen Großstadt Perm sind am Montag mehrere Menschen bei einem Amoklauf getötet worden. Es gebe mindestens fünf Tote und mehrere Verletzte, berichten russische Medien unter Berufung auf Behördenangaben. Bei dem Schützen soll es sich der russischen Nachrichtenagentur Tass zufolge um einen Studenten der Universität handeln.

Er konnte offenbar am Tatort festgenommen werden. Die genauen Hintergründe der Tat waren zunächst unklar. Auch zum Motiv des Angreifers wurden noch keine offiziellen Angaben gemacht.

Meldung vom 20.09.2021

© HalleON.de 2012 | Impressum & Datenschutzhinweise