HALLE ON
      newsroom@HalleON.de
15:03 UHR
MARKTPLATZ
Mitte
Innenstadt, Paulusviertel, Mühlwegviertel
Nord
Landrain, Frohe Zukunft, Trotha, Giebichenstein
Ost
Freiimfelde, Diemitz, Büschdorf, Bruckdorf
Süd
Silberhöhe, Ammendorf, Gesundbrunnen, Böllberg
Neustadt/West
Neustadt, Kröllwitz, Dölau, Heide-Nord
HFC
Nachrichten und Spielberichte vom Halleschen FC
DAX startet ohne klare Richtung - Ifo erwartet

Der DAX ist am Freitag ohne klare Richtung in den Handel gestartet. Gegen 9:30 Uhr wurde der Index mit rund 12.915 Punkten berechnet und damit praktisch genau auf Vortagesschluss. Heftige Kurseinbrüche zu Handelsstart gab es bei den Lieferdiensten Zalando, die über 15 Prozent nachgaben, und Hellofresh mit einem Abschlag von über sechs Prozent.

Auch Aktien der Deutschen Bank, die am Vortag schon über zwölf Prozent verloren hatten, waren am Freitag zu Handelsstart nochmal zwei Prozent günstiger zu haben. Der Nikkei-Index hatte zuletzt zugelegt und mit einem Stand von 26.491,97 Punkten geschlossen (+1,23 Prozent). Für den Vormittag werden neue Daten zum Ifo-Geschäftsklimaindex erwartet. Ein Euro kostete 1,0528 US-Dollar, ein Dollar war dementsprechend für 0,9498 Euro zu haben.

Meldung vom 24.06.2022


Foto: über dts Nachrichtenagentur

© HalleON.de 2012 | Impressum & Datenschutzhinweise