HALLE ON
      newsroom@HalleON.de
23:36 UHR
MARKTPLATZ
Mitte
Innenstadt, Paulusviertel, Mühlwegviertel
Nord
Landrain, Frohe Zukunft, Trotha, Giebichenstein
Ost
Freiimfelde, Diemitz, Büschdorf, Bruckdorf
Süd
Silberhöhe, Ammendorf, Gesundbrunnen, Böllberg
Neustadt/West
Neustadt, Kröllwitz, Dölau, Heide-Nord
HFC
Nachrichten und Spielberichte vom Halleschen FC
Betrunkene beleidigen und bedrohen ausländische Bauarbeiter
Foto: dts Nachrichtenagentur

Vier Bauarbeiter sind am Freitagabend in der Leipziger Straße auf ausländerfeindliche Weise beleidigt und bedroht worden. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, ereignete sich der Vorfall am Freitagabend gegen 23 Uhr, als die zwei Türken, der Spanier und der Iraker gemeinsam mit ihren deutschen Kollegen Arbeiten am Gleisbett in der Leipziger Straße verrichteten. Dort wurden sie von zwei offensichtlich stark alkoholisierten Männern, die in Begleitung einer Frau waren, angesprochen.

Die Beschuldigten forderten ein Baufahrzeug, um damit nach Hause fahren zu können. Als die Bauarbeiter die Herausgabe eines Fahrzeuges verweigerten, wurden sie mit ausländerfeindlichen Worten beleidigt und zudem von der weiblichen Begleitung verbal bedroht. Die alarmierte Polizei griff die beiden 23- und 35-jährigen Magdeburger kurz darauf in unmittelbarer Nähe auf. Bei den Männern wurde ein Atemalkoholwert von 2,77 beziehungsweise 1,66 Promille festgestellt.

Meldung vom 05.08.2012

© HalleON.de 2012 | Impressum & Datenschutzhinweise