HALLE ON
      newsroom@HalleON.de
06:44 UHR
MARKTPLATZ
Mitte
Innenstadt, Paulusviertel, Mühlwegviertel
Nord
Landrain, Frohe Zukunft, Trotha, Giebichenstein
Ost
Freiimfelde, Diemitz, Büschdorf, Bruckdorf
Süd
Silberhöhe, Ammendorf, Gesundbrunnen, Böllberg
Neustadt/West
Neustadt, Kröllwitz, Dölau, Heide-Nord
HFC
Nachrichten und Spielberichte vom Halleschen FC
Nachrichten aus Halle und der Region

 

Halle
Weitere Polizeimeldungen vom 16.06.2019

Unter Alkohol
Am Samstag gegen 13.15 Uhr ereignete sich in Halle (Saale), Böllberger Weg ein Auffahrunfall zwischen zwei PKW. Personen wurden nicht verletzt. Der 34Jährige Unfallverursacher stand unter Alkohol. Ein Test ergab 1,8 Promille. [Mehr...]

Halle-Innenstadt
Schlägereien am Wochenende

Samstag kurz vor 05:00 Uhr wurden in Halle (Saale), Delitzscher Straße (Nähe Hauptbahnhof) zwei Männer von mehreren unbekannten Tätern angegriffen. Die beiden 35-Jährigen flüchteten, einer von ihnen kam zu Fall. Er wurde geschlagen, vermutlich wurden hierzu auch Gegenstände genutzt. [Mehr...]

Dortmund
DFB Pokal: Halle empfängt Wolfsburg

In der 1. Hauptrunde des DFB Pokals empfängt der Hallesche FC den VfL Wolfsburg. Das ergab die Auslosung im Fußballmuseum in Dortmund am Samstagabend. Die 1. Hauptrunde wird vom 9. bis 12. August gespielt. [Mehr...]

Halle-Neustadt
Jobcenter muss geräumt werden

In Halle-Neustadt ist am Freitagvormittag das Jobcenter von der Polizei geräumt worden. Mitarbeiter und Besucher des Jobcenters wurden aufgefordert, das Gebäude zu verlassen, teilte die Polizei am Freitag mit. Grund dafür sei ein herrenloses Gepäckstück in der zweiten Etage des Gebäudes in der Neustädter Passage, so die Beamten weiter. [Mehr...]

Halle-Innenstadt
Schlägerei am Moritzburgring

Vor einer Diskothek am Moritzburgring ist es heute früh gegen 03:50 Uhr zu einer Körperverletzung gekommen. Zwei Männer (28 und 29 Jahre) begehrten Einlass in die Diskothek. Dies wurde ihnen von zwei Security-Mitarbeitern (35 und 37 Jahre) jedoch verwehrt. [Mehr...]

Halle-Innenstadt
Mann rastet in Supermarkt aus

In einem Einkaufsmarkt in der Großen Ulrichstraße ist es gestern Abend gegen 20:05 Uhr zu einer Körperverletzung gekommen. Weil sich dort ein Mann nach Ladenschluss noch aufhielt, wurde er von einem Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes gebeten den Markt zu verlassen. Plötzlich schlug der Unbekannte dem Security-Mitarbeiter mit der Faust ins Gesicht und verschwand. [Mehr...]

Halle-Trotha
Trotha: 37-jähriger Syrer mit Messer verletzt

In der Köthener Straße hat sich ein 37 Jahre alter Syrer am Dienstagabend bei einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen Verletzungen zugezogen. Der Mann wurde mutmaßlich mit einem Messer verletzt, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Er wurde zur ärztlichen Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert. [Mehr...]

Halle-Ammendorf
Raubdelikt in der Industriestraße

In einem Supermarkt in der Industriestraße ist es am Samstagmorgen gegen 08:30 Uhr zu einem räuberischen Diebstahl gekommen. Ein 32-jähriger "Nichtdeutscher" entwendete zunächst Waren aus Warenträgern und wollte dann die Kassenzone passieren, ohne zu bezahlen, teilte die Polizei am Sonntag mit. Der Mann schrie herum und wollte den Markt verlassen, nachdem er durch das Verkaufspersonal auf den Ladendiebstahl angesprochen und ins Büro gebracht wurde. [Mehr...]

Halle
Zahl der Arbeitslosen in Halle sinkt weiter

Die Zahl der Arbeitslosen in Halle (Saale) geht weiter zurück. Im Mai waren im Agenturbezirk 15.779 Menschen arbeitslos gemeldet, letztes Jahr um die Zeit waren es noch 1.817 mehr, teilte die Hallenser Agentur für Arbeit am Mittwoch mit. Gegenüber dem Vormonat sank die Zahl der Arbeitslosen um 206. Die Arbeitslosenquote ließ um 0,1 Prozentpunkte auf 7,3 Prozent nach, letztes Jahr um diese Zeit waren es 8,1 Prozent. [Mehr...]

Halle
Fliegerbombe ist entschärft - Evakuierung aufgehoben

Die 2,5 Zentner schwere US-Fliegerbombe aus dem zweiten Weltkrieg, die in der Nähe des Hauptbahnhofes im Rahmen von Bauarbeiten am Montagmorgen gefunden wurde, ist entschärft. "Die Fliegerbombe in Halle konnte soeben erfolgreich entschärft werden. Alle Evakuierten können ab sofort zurück in ihre Wohnungen. Die Straßensperrungen anlässlich der Evakuierung sind aufgehoben", meldete die Polizei Halle um 19:19 Uhr. [Mehr...]

Halle-Mitte
Evakuierung nach Bombenfund am Hauptbahnhof

Nach dem Fund einer 2,5 Zentner schweren US-Fliegerbombe aus dem zweiten Weltkrieg in der Nähe des Hauptbahnhofes ist ein Evakuierungsradius von etwa 800 Metern festgelegt worden. Betroffen seien die B91/B6 Richtung Süden bis etwa Thüringer Straße, Teile der Turmstraße, Willi-Brandt-Straße einschließlich Prof.-Friedrich-Hoffmann-Straße sowie Franckestraße, Riebeckplatz, B6 bis circa Halberstädter Straße, teilte die Polizei am Montagnachmittag mit. Weiterhin sei die Delitzscher Straße bis circa Höhe Plößnitzer Straße betroffen. [Mehr...]

Halle-Mitte
Fliegerbombe gefunden - Hauptbahnhof gesperrt

Bei Bauarbeiten am Hauptbahnhof ist am Montag eine Fliegerbombe gefunden worden, die entschärft werden muss. Der Hauptbahnhof Halle sei deshalb gesperrt worden, teilte die Bahn am Montagmittag mit. Aktuell umfahren demnach alle Züge des Fernverkehrs den Bahnhof ohne Halt. [Mehr...]

Halle-Innenstadt
Mehrere Schlägereien

Am Riebeckplatz in Halle (Saale) wurde am Freitag kurz vor 20 Uhr ein syrischer Bürger von unbekannten Tätern, vermutlich afghanischer Herkunft, geschlagen. Das teilte die Polizei am Samstag mit. Die Täter setzten dann noch Pfefferspray gegen den Syrer und seinen Begleiter ein und ergriffen die Flucht. [Mehr...]

Halle-Innenstadt
Überfall auf Partei-Infostand

Eine Partei betrieb auf dem Moritzburgring in Halle (Saale) bis in die vergangene Nacht hinein einen Infostand im Zusammenhang mit den anstehenden Europa- und Kommunalwahlen am Sonntag. Mehrere Personen kamen kurz nach Mitternacht zu dem Stand und versuchten die Fahne dieser Partei zu entwenden, dies gelang ihnen nicht. Kurze Zeit später tauchte die Personengruppe wieder am Moritzburgring auf. [Mehr...]

Halle-Innenstadt
Pkw-Einbruch in der Kleinen Steinstraße

In der Kleinen Steinstraße sind unbekannte Täter in der Nacht von Montag zu Dienstag in einen Pkw eingebrochen. Sie zerschlugen die Scheibe des ordnungsgemäß geparkten Mercedes, teilte die Polizei mit. Die Täter entwendeten anschließend mehrere Gegenstände aus dem Fahrzeug. [Mehr...]

Halle
Mehrere Unfälle mit verletzten Personen

Im Stadtgebiet von Halle ist es am Dienstag zu mehreren Verkehrsunfällen mit verletzten Personen gekommen. Das teilte die Polizei am Dienstagnachmittag mit. Gegen 11 Uhr verunfallten demnach im Bereich des Böllberger Weges, Höhe Diesterwegstraße, drei Pkw miteinander. [Mehr...]

Halle-Neustadt
Unfall mit Sachschaden am Rennbahnkreuz

An der Magistrale, Höhe Auffahrt Rennbahnkreuz, hat sich am Montagmorgen gegen 8 Uhr ein Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen ereignet. Ein unfallbeteiligter Fahrzeugführer verließ vor dem Eintreffen der Polizei zu Fuß den Unfallort, teilte die Polizei mit. Nach Befragung weiterer Unfallzeugen durch die eingesetzten Beamten konnte demnach ein medizinischer Notfall des sich vom Unfallort entfernenden Fahrzeugführers nicht ausgeschlossen werden. [Mehr...]

Halle-Innenstadt
Einbruch in Ladengeschäft

Unbekannte Täter brachen in der Nacht von Mittwoch zu Donnerstag in ein Ladengeschäft in der Großen Steinstraße in Halle (Saale) ein. Es wurden mehrere aufgestellte Automaten aufgebrochen. Über die Höhe des entstandenen Schadens kann zum jetzigen Zeitpunkt noch keine Aussage getroffen werden. [Mehr...]

Halle
Verkehrsunfälle mit Verletzten

Am Freitag kam es im Stadtgebiet von Halle (Saale) zu mehreren Verkehrsunfällen mit verletzten Personen. Gegen 05:22 Uhr fuhr ein Radfahrer im Bereich der Burgstraße in die Schienenanlage der Straßenbahn und kam zum Sturz. Der Radfahrer verletzte sich und wurde zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus verbracht. [Mehr...]

Halle
Verletzte bei zwei Verkehrsunfällen

Im Stadtgebiet von Halle ist es am Mittwochvormittag zu zwei Verkehrsunfällen mit verletzten Personen gekommen. Das teilte die Polizei am Mittwochmittag mit. Gegen 07:30 Uhr waren demnach im Bereich des Waisenhausringes zwei Radfahrer zusammengestoßen. [Mehr...]

Halle
Mehrere Verkehrsunfälle mit verletzten Personen

Im Stadtgebiet von Halle ist es am Dienstagvormittag zu mehreren Verkehrsunfällen mit verletzten Personen gekommen. Das teilte die Polizei am Dienstagmittag mit. Kurz nach 9 Uhr hatte demnach eine Radfahrerin im Kreuzungsbereich Prof.-Friedrich-Hoffmann-Straße/Franckestraße nicht das für sie geltende Lichtzeichen "Rot" beachtet und war mit einem abbiegenden Fahrzeug zusammengestoßen. [Mehr...]

Halle-Queis
Ein Verletzter bei Arbeitsunfall im "Star Park"

In einer Lagerfirma im Bereich der Orionstraße im Gewerbegebiet "Star Park" ist es am Dienstagmorgen im Rahmen von Verladearbeiten zu einem Arbeitsunfall gekommen. Der Vorfall ereignete sich kurz vor 8 Uhr, teilte die Polizei mit. Ein Angestellter der betroffenen Firma wurde dabei verletzt und zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. [Mehr...]

Halle-Neustadt
Pkw-Einbrüche im Bereich Halle-Neustadt

Im Bereich Halle-Neustadt haben unbekannte Täter in der Nacht von Montag auf Dienstag mehrere geparkte Fahrzeuge aufgebrochen und durchwühlt. Über die Höhe des entstandenen Schadens könne zum jetzigen Zeitpunkt noch keine Auskunft gegeben werden, teilte die Polizei mit. Durch das Polizeirevier Halle (Saale) wurden demnach umfangreiche Ermittlungsarbeiten aufgenommen. [Mehr...]

Halle-Trotha
Radfahrerin bei Unfall in Trotha verletzt

In Trotha ist am Montagmorgen eine Radfahrerin bei einem Verkehrsunfall verletzt worden. Eine 66-jährige Pkw-Fahrerin hatte die vorfahrtsberechtigte Radfahrerin beim Linksabbiegen von der Mötzlicher Straße in die Verlängerte Mötzlicher Straße nicht beachtet, teilte die Polizei mit. Die verletzte Radfahrerin wurde zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert. [Mehr...]

Halle-Nord
Unbekannte brechen Parkautomaten in Reilstraße auf

Im Bereich eines Parkhauses in der Reilstraße haben unbekannte Täter in den Nächten von Dienstag zu Mittwoch und von Mittwoch zu Donnerstag zwei Parkautomaten aufgebrochen. Es entstand ein Sachschaden im unteren fünfstelligen Bereich, teilte die Polizei mit. Über den Wert des Diebesguts konnten zunächst noch keine Angaben gemacht werden. [Mehr...]

Halle-Innenstadt
Radfahrer bei Zusammenstoß mit Kran in Klausstraße verletzt

In der Kleinen Klausstraße ist ein Radfahrer in der Nacht von Mittwoch zu Donnerstag mit einem Kran zusammengestoßen. Der Mann war mit dem Fahrrad in der Straße unterwegs, als er gegen die ausgefahrene Kranstütze eines aufgestellten Krans fuhr, teilte die Polizei mit. Der Radfahrer verletzte sich dadurch im Bereich des Kopfes und musste zur weiteren Behandlung in ein nahe gelegenes Krankenhaus gebracht werden. [Mehr...]

Halle-Südliche Innenstadt
Stromausfall in südlicher Innenstadt

Aufgrund einer Mittelspannungs-Störung im Umspannwerk Dieselstraße ist es am Mittwochmorgen ab 9 Uhr zu großflächigen Stromausfällen im Bereich der südlichen Innenstadt gekommen. Betroffen waren unter anderem Beesener Straße, Rannischer Platz, Torstraße, Wörmlitzer Platz, Pfännerhöhe und weitere Straßen, teilten die Stadtwerke mit. Sukzessive wurden über die möglichen Mittelspannungsverbindungen beziehungsweise Netzersatzanlagen die ausgefallenen Stationen wiederversorgt. [Mehr...]

Halle-Süd
Unfall unter Drogeneinfluss auf der Europachaussee

Auf der Europachaussee hat ein 22-Jähriger am Samstag gegen 11:30 Uhr unter Drogeneinfluss einen Verkehrsunfall verursacht. Der Peugeot-Fahrer, der aus Richtung Merseburger Straße kam, war in einer Linkskurve von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen BMW geprallt, der in der Gegenrichtung in der Linksabbiegespur zur Camillo-Irmscher-Straße stand, teilte die Polizei am Sonntag mit. An den Fahrzeugen entstanden Schäden in Höhe von circa 5.000 Euro. [Mehr...]

Halle-Neustadt
Unbekannte stehlen Geldbörse von Rentnerin

In einem Supermarkt in Halle-Neustadt ist einer 73-jährigen Frau am Dienstagvormittag die Geldbörse gestohlen worden. Die Frau hatte ihre Handtasche für einen kurzen Moment außer Acht gelassen, teilte die Polizei mit. Unbekannte Täter nutzten die Situation, um der 73-Jährigen das Portemonnaie zu entwenden. [Mehr...]

Halle
Arbeitslosenzahl in Halle geht weiter zurück

Die Zahl der Arbeitslosen in Halle (Saale) geht weiter zurück. Im April waren im Agenturbezirk 15.985 Frauen und Männer von Arbeitslosigkeit betroffen, im Jahr zuvor waren es noch 1.997 Menschen mehr. Das teilte die Hallenser Agentur für Arbeit am Dienstag mit. [Mehr...]

Halle-Mitte
28-Jähriger beleidigt Zugbegleiterin am Hauptbahnhof

Auf einem Bahnsteig am Hauptbahnhof ist es am frühen Sonntagmorgen zu einer Auseinandersetzung zwischen einem 28-jährigen Mann und einer 33-jährigen Zugbegleiterin gekommen. Der Mann beleidigte die Zugbegleiterin, konnte aber von einer eingesetzten Streife gestellt werden, teilte die Bundespolizei am Montag mit. Daraufhin griff der 28-Jährige eine Polizistin an, bespuckte und beleidigte die Beamten. [Mehr...]

Halle-Heide-Nord
Wohnungseinbruch in Heide-Nord

Im Netzweg in Heide-Nord sind Unbekannte am Sonntagnachmittag in eine Wohnung eingebrochen. Die Täter durchwühlten die Wohnung, der Wohnungsinhaber konnte aber zunächst keine Angaben zum Diebesgut machen, teilte die Polizei am Montag mit. Die Kriminalpolizei führte eine Spurensuche und –sicherung durch und leitete die weiteren Ermittlungen ein. [Mehr...]

Halle-Mitte
Einbruch in Fachgeschäft in der Geiststraße

In der Geiststraße sind Unbekannte am Wochenende gewaltsam in einen Fachmarkt für Friseurbedarf eingebrochen. Dies stellte eine Mitarbeiterin des Geschäftes am Montagmorgen fest, teilte die Polizei mit. Nach bisherigen Ermittlungen wurden diverse Gegenstände im hochpreisigen Segment entwendet. [Mehr...]

Halle-Süd
Bohrmaschine von Baustelle in der Barbarastraße gestohlen

Im Bereich eines Krankenhauses in der Barbarastraße ist am Wochenende auf eine Baustelle eingebrochen worden. Unbekannte Täter hatten sich gewaltsam Zutritt zu dem Baustellenbereich verschafft und nach bisherigen Erkenntnissen eine Bohrmaschine entwendet, teilte die Polizei am Montag mit. Der Diebstahl wurde demnach am Montagmorgen bekannt. [Mehr...]

Halle
Halle-Neustadt: Unbekannte stehlen Motorroller

Am Kirchteich in Halle-Neustadt ist in der Nacht von Sonntag zu Montag ein Motorroller entwendet worden. Der Besitzer hatte den Diebstahl am Montagmorgen festgestellt, teilte die Polizei mit. Das Fahrzeug war demnach ordnungsgemäß geparkt. [Mehr...]

© HalleON.de 2012 | Impressum & Datenschutzhinweise