HALLE ON
      newsroom@HalleON.de
10:58 UHR
MARKTPLATZ
Mitte
Innenstadt, Paulusviertel, Mühlwegviertel
Nord
Landrain, Frohe Zukunft, Trotha, Giebichenstein
Ost
Freiimfelde, Diemitz, Büschdorf, Bruckdorf
Süd
Silberhöhe, Ammendorf, Gesundbrunnen, Böllberg
Neustadt/West
Neustadt, Kröllwitz, Dölau, Heide-Nord
HFC
Nachrichten und Spielberichte vom Halleschen FC
Nachrichten aus Halle und der Region

 

Halle-Süd
30-Jährige bei Unfall am Böllberger Weg verletzt

Im Bereich des Böllberger Weges ist es am Donnerstagmorgen zu einem Verkehrsunfall gekommen. Ein 21-jähriger Fahrzeugführer hatte die Vorfahrt missachtet, teilte die Polizei mit. Es kam zum Zusammenstoß mit einem weiteren Pkw. [Mehr...]

Halle-Neustadt
Radfahrer stürzt unter Alkoholeinfluss am Zollrain

Im Bereich des Zollrain ist am Mittwochabend ein Mann unter erheblichem Alkoholeinfluss mit dem Fahrrad gestürzt. Der Radfahrer musste zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Dort wurde eine Blutentnahme durch die eingesetzten Polizeibeamten durchgeführt und dem Radfahrer die Weiterfahrt untersagt. [Mehr...]

Halle-Reideburg
Mann stirbt bei Verkehrsunfall in der Orionstraße

In Halle-Reideburg ist am Mittwochmorgen ein Pkw-Fahrer bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Der Unfall ereignete sich gegen 05:21 Uhr im Bereich der Orionstraße im Industriegebiet "Star Park", teilte die Polizei am Mittwoch mit. Beamte des Polizeireviers Halle nahmen vor Ort die Ermittlungen zum Unfallhergang auf. [Mehr...]

Halle-Heide-Nord
Wohnungseinbruch im Blumenauweg

Im Blumenauweg sind am Dienstag unbekannte Täter in eine Wohnung eingebrochen. Die Täter entwendeten Heimelektronik, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Die aufgekommene Schadenshöhe ist noch nicht bekannt. [Mehr...]

Halle
Mehrere Pkw aufgebrochen

Im Stadtgebiet von Halle haben in der Nacht von Sonntag zu Montag unbekannte Täter drei Pkw der Marke BMW aufgebrochen. Die Täter entwendeten verschiedene Bauteile der Inneneinrichtung der Fahrzeuge, teilte die Polizei mit. Vor Ort führten Beamte des Polizeireviers Halle die Spurensicherung durch und leiteten Ermittlungen ein. [Mehr...]

Halle-Ost
Motorradfahrer bei Unfall in Leipziger Chaussee verletzt

In der Leipziger Chaussee ist am Montagmorgen ein Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall verletzt worden. Der Mann war kurz vor 7 Uhr mit einem Pkw zusammengestoßen, teilte die Polizei mit. Der Motorradfahrer wurde zur weiteren Behandlung in ein örtliches Krankenhaus eingeliefert. [Mehr...]

Halle-Süd
Betrunkener spuckt und schlägt um sich

In der Jacobstraße kam es gestern Nachmittag gegen 17:30 Uhr zu einem Vorfall. Ein 35-jähriger Mann beleidigte zunächst zwei syrische Männer (39 und 43 Jahre) fremdenfeindlich. Außerdem spuckte der Tatverdächtige dem Älteren ins Gesicht. [Mehr...]

Halle
Mehrere Autofahrer unter Alkoholeinfluss erwischt

Im Stadtgebiet von Halle sind in der Nacht zu Dienstag mehrere Autofahrer unter Alkoholeinfluss erwischt worden. Das teilte die Polizei mit. Zunächst wurde demnach in der Ernst-Hermann-Meyer-Straße kurz vor Mitternacht der 29-jährige Fahrzeugführer eines Pkw angehalten und kontrolliert. [Mehr...]

Halle-Südliche Innenstadt
Kellereinbruch in der Ludwigstraße

In der Ludwigstraße ist in der Nacht zum Montag in die Kellerräume eines Mehrfamilienhauses eingebrochen worden. Dabei wurde ein Fahrrad entwendet, teilte die Polizei mit. Ein Anwohner hatte die Beamten gegen 04:30 Uhr informiert. [Mehr...]

Halle-Neustadt
Einbruch in Bar in Neustädter Passage

Im Bereich der Neustädter Passage ist am Wochenende in eine Bar eingebrochen worden. Der Einbruch wurde am Samstagnachmittag angezeigt, teilte die Polizei am Sonntag mit. Vermutlich in der vorangegangenen Nacht waren bisher unbekannte Täter über ein Fenster eingedrungen und hatten drei Spielautomaten sowie einen Zigarettenautomaten aufgebrochen. [Mehr...]

Halle-Süd
22-Jähriger ausgeraubt

Ein junger Mann (22) zeigte bei der Polizei an, dass er in der Willy-Brandt-Straße am 06.04.2019 gegen 01:00 Uhr von zwei Unbekannten zu Boden gestoßen und dann beraubt wurde. Der 22-Jährige trug eine Schürfwunde davon, wünschte aber keine ärztliche Versorgung. Die unbekannten jungen Männer, beschrieb der Geschädigte als Südländer. [Mehr...]

Halle-Mitte
Einbrecher im Mühlwegviertel gestellt

Zwei Einbrecher wurden am Samstagmorgen in einem Objekt im Bereich Mühlweg/Bernburger Straße gesehen und gegen 07:14 Uhr die Polizei informiert. Eine weibliche Person konnte durch einen Bürger festgehalten werden. Der Mann flüchtete, wurde aber wenig später durch die Polizei ergriffen. [Mehr...]

Halle
41 Verstöße bei "Blitzmarathon" festgestellt

Im Bereich des Stadtgebiets von Halle sind am Mittwoch im Rahmen eines sogenannten "Blitzmarathons" insgesamt 1.196 Fahrzeuge gemessen und dabei 41 Verstöße gegen die zulässige Höchstgeschwindigkeit festgestellt worden. Die größte Geschwindigkeitsüberschreitung habe dabei der Fahrer eines Audi erzielt, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Dieser war demnach bei erlaubten 50 Stundenkilometern auf dem Böllberger Weg mit 87 km/h unterwegs. [Mehr...]

Halle-Nördliche Innenstadt
Mann bei Unfall am Zoo lebensgefährlich verletzt

Im Bereich Reilstraße/Paracelsusstraße ist am Samstagabend ein 35-jähriger Fußgänger bei einem Verkehrsunfall lebensgefährlich verletzt worden. Der Mann war gegen 22 Uhr bei Rot über eine Fußgängerampel gelaufen, teilte die Polizei am Sonntag mit. Ein 61-jähriger Autofahrer aus Halle konnte nicht mehr bremsen und stieß mit dem Fußgänger beim Abbiegevorgang in die Paracelsusstraße zusammen. [Mehr...]

Halle-Neustadt
Ein Verletzter bei Unfall am Rennbahnkreuz

Im Kreuzungsbereich des Rennbahnkreuzes hat sich am Mittwochmorgen gegen 08:50 Uhr ein Verkehrsunfall zwischen zwei Pkw ereignet. Einer der beteiligten Fahrzeugführer musste zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden, teilte die Polizei mit. Weitere Details zu dem Unfall wurden zunächst nicht mitgeteilt. [Mehr...]

Halle-Süd
Raubüberfall im Pestalozzipark

Als eine 26-jährige Frau am Freitag gegen 19:45 Uhr durch den Pestalozzipark in Halle (Saale) lief, kam ihr ein Unbekannter entgegen, der sie packte und ihre Geldbörse forderte. Die Frau wehrte sich, konnte sich losreißen und flüchten. Einen Raub verhinderte sie so, der Unbekannte zerriss aber ihre Kleidung. [Mehr...]

Halle-Neustadt
Polizei bekommt Tipp: 29-Jähriger in Wohnung festgenommen

Am Abend des 23.03.2019 ging die Polizei einem Hinweis nach, dass ein per Haftbefehl gesuchter 29-Jähriger aus dem Burgenlandkreis sich in einer Wohnung in der Paul-Hindemith-Straße von Halle (Saale) aufhalten könnte. Der 33-jährige Wohnungsinhaber gestattete die Nachschau jedoch auch nach Einholung einer richterlichen Durchsuchungsanordnung nicht und leistete zudem Widerstand. Ihm mussten schließlich Handschellen angelegt werden. [Mehr...]

Halle
Zahl der Verkehrsunfälle in Halle gesunken

Im Zuständigkeitsbereich der Polizeiinspektion Halle (Saale) haben sich im Jahr 2018 insgesamt 23.801 Verkehrsunfälle ereignet: Gegenüber dem Jahr 2017 sind dies 3,32 Prozent beziehungsweise 817 Verkehrsunfälle weniger, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Verkehrsunfälle mit Personenschäden wurden 2.582 registriert, 115 weniger (- 4,26 Prozent) als im Jahr 2017. Verkehrsunfälle mit schweren Personenschäden wurden 668 gezählt, 20 Verkehrsunfälle mehr als 2017. Bei den Verkehrsunfällen mit Personenschäden wurden 2.583 Personen leicht verletzt (- 7,68 Prozent) und 796 Personen schwer verletzt (+ 4,33 Prozent). [Mehr...]

Halle
Kriminalstatistik: Weniger Straftaten in Halle registriert

Im Jahr 2018 sind 60.106 Fälle in der Polizeilichen Kriminalstatistik für den Zuständigkeitsbereich der Polizeiinspektion Halle (Saale) registriert worden. Das sind 5.839 Fälle weniger (-8,85 Prozent) als 2017, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Damit ist die Anzahl der erfassten Fälle das vierte Jahr hintereinander rückläufig. [Mehr...]

Halle-Silberhöhe
Autofahrer unter Drogen- und Alkoholeinfluss erwischt

In der Weißenfelser Straße ist am Montagmorgen ein 32–jähriger Fahrer unter Alkohol- und Drogeneinfluss am Steuer erwischt worden. Beamte hatten den Mann gegen 6:30 Uhr kontrolliert, teilte die Polizei mit. Der 32–Jährige Fahrer habe dabei augenscheinlich unter Alkohol- und Drogeneinfluss gestanden. [Mehr...]

Halle-Mitte
Flower-Power-Chef stirbt in Club No. 12

Bei dem Mann, der am Samstagnachmittag gegen 14:45 Uhr im "Club No. 12" an der Waisenhausmauer 12 gefunden wurde, soll es sich um den Chef des Flower Powers handeln. Das berichtet "Du bist Halle" unter Berufung auf eigene Informationen. [Mehr...]

Halle
MZZ Briefdienst erhöht Porto

Der MZZ-Briefdienst hat das Porto erhöht. Bereits seit dem 1. März 2019 verlangt der private Briefanbieter aus Halle (Saale), über den man genau wie bei der Deutschen Post Briefe bundesweit verschicken kann, auch weitestgehend die gleichen Preise wie der Ex-Staatsmonopolist. Für den Standardbrief bis 20 Gramm werden nun 70 Cent anstatt vorher 62 Cent fällig. [Mehr...]

Halle-Süd
Trio bedroht Paar in Wohnung

Zu einem Vorfall kam es gestern Abend gegen 23:30 Uhr in der Ingolstädter Straße. Hier drangen eine Frau sowie zwei Männer gewaltsam in eine Wohnung ein und bedrohten dort eine 23-jährige Frau und einen 32-jährigen Mann. Die Eindringlinge sollen Geld gefordert und den Geschädigten Gewalt angedroht haben, sofern sie die Forderung nicht erfüllen würden. [Mehr...]

Halle-Süd
Weitere Autofahrer unter Drogen erwischt

Gestern Abend gegen 19:45 Uhr kontrollierte die Polizei in der Merseburger Straße den Fahrer eines Renault. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass der Fahrer nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist und er unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand. Ein Drogenschnelltest reagierte positiv auf Amphetamine. [Mehr...]

Halle-Südstadt
Pkw-Fahrer unter Drogeneinfluss erwischt

In der Südstadt ist in der Nacht von Samstag auf Sonntag ein 38 Jahre alter Pkw-Fahrer unter Drogeneinfluss am Steuer erwischt worden. Der Mann war um 1:10 Uhr angehalten und kontrolliert worden, teilte die Polizei mit. Bei einem Drogenschnelltest wurde dabei festgestellt, dass der 38-jährige Hallenser unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand. [Mehr...]

Halle-Mitte
Bundespolizei vollstreckt Haftbefehl am Hauptbahnhof

Einsatzkräfte des Bundespolizeireviers Halle haben am Dienstag am Hauptbahnhof einen Haftbefehl vollstreckt. Den Beamten ging am frühen Morgen ein 29-Jähriger ins Netz, teilte die Bundespolizei mit. Er wurde in die Justizvollzugsanstalt Halle gebracht, wo er die nächsten 65 Tage verbleiben soll. [Mehr...]

© HalleON.de 2012 | Impressum & Datenschutzhinweise