HALLE ON
      newsroom@HalleON.de
09:19 UHR
MARKTPLATZ
Mitte
Innenstadt, Paulusviertel, Mühlwegviertel
Nord
Landrain, Frohe Zukunft, Trotha, Giebichenstein
Ost
Freiimfelde, Diemitz, Büschdorf, Bruckdorf
Süd
Silberhöhe, Ammendorf, Gesundbrunnen, Böllberg
Neustadt/West
Neustadt, Kröllwitz, Dölau, Heide-Nord
HFC
Nachrichten und Spielberichte vom Halleschen FC
Nachrichten aus Halle-Neustadt / West

 

Halle-Neustadt
Polizei findet Cannabis bei Vollstreckung eines Haftbefehls

In einer Wohnung in der Stolberger Straße haben Polizisten am Mittwochmorgen bei der Vollstreckung eines Haftbefehls drei Cannabispflanzen auf einem Balkon gefunden. Über einen daraufhin erwirkten Durchsuchungsbeschluss der Staatsanwaltschaft konnten ein gestohlen gemeldetes Fahrrad sowie mehrere fremde Schlüsselbunde sichergestellt werden, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Den per Haftbefehl gesuchten Mann konnte die Polizei in der Wohnung nicht antreffen. [Mehr...]

Halle-Neustadt
17-Jähriger mit Softair-Gewehr gestellt

Zivilen Einsatzkräften der Polizei fiel gestern gegen 21:05 Uhr in der Matthias-Grünewald-Straße eine männliche Person auf, welche augenscheinlich mit einer Waffe unterwegs war. Der 17-Jährige wurde durch die Beamten kontrolliert. Bei dem Gegenstand handelte es sich um ein Softair-Gewehr, welches er nach Angaben des Jugendlichen nur zum Transport in eine andere Wohnung mitführte. [Mehr...]

Halle-Neustadt
Zwei Verletzte bei Schlägerei in Halle-Neustadt

In der Neustädter Passage sind am Samstagabend zwei Personen bei einer Schlägerei verletzt worden. Nach den bisherigen Erkenntnissen war es zunächst zu einer verbalen Auseinandersetzung gekommen, teilte die Polizei am Sonntag mit. In der Folge sollen dann zwei Brüder auf ein 14-jähriges Mädchen sowie deren Begleiter im Alter von 18 und 27 Jahren eingeschlagen haben. [Mehr...]

Halle-Heide-Nord
Drogen bei Alki gefunden

Im Lachsweg sind am Donnerstag bei einem stark alkoholisierten 38-Jährigen weitere illegale Betäubungsmittel gefunden worden. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,44 Promille, teilte die Polizei am Freitag mit. Die Beamten wurden kurz vor 1 Uhr zu dem randalierenden Mann gerufen. [Mehr...]

Halle-Heide-Nord
Gestohlene Kennzeichen an fremden Pkw entdeckt

Im Karpfenweg hat am Donnerstag gegen 22 Uhr der Geschädigte eines Kennzeichendiebstahls seine beiden als gestohlen gemeldeten Kennzeichentafeln an einem fremden Pkw entdeckt. Bei einer Überprüfung des Fahrzeugs stellte sich heraus, dass das Auto bereits im Januar diesen Jahres stillgelegt worden war, teilte die Polizei am Freitag mit. Hinweise auf mögliche Tatverdächtige lagen zunächst nicht vor. [Mehr...]

Halle-Neustadt
Alkoholisierter 23-Jähriger ohne Führerschein erwischt

In der Telemannstraße ist am Donnerstag gegen 04:45 Uhr ein stark alkoholisierter 23-jähriger Autofahrer ohne Fahrerlaubnis erwischt worden. Bei einem Atemalkoholtest stellten die Beamten bei dem Mann einen Wert von 1,36 Promille fest, teilte die Polizei mit. Zudem konnte der 23-Jährige den Polizisten keinen Führerschein aushändigen, sodass der Verdacht des Fahrens ohne Fahrerlaubnis bestand. [Mehr...]

Halle-Südliche Neustadt
Frau in Garten bestohlen

In einem Garten am Passendorfer Damm hat am Mittwoch gegen 13 Uhr eine 43-Jährige den Diebstahl ihrer Geldbörse sowie eines Pkw-Schlüssel bemerkt. Für den Diebstahl nutzte ein zunächst unbekannter Täter offenbar einen unbeobachteten Moment, während die Geschädigte Gartenarbeit verrichtete, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Als die Frau nach ihrem Fahrzeug sah, war dieses bereits verschwunden. [Mehr...]

Halle-Dölau
Unbekannte stehlen Moped

Im Heideweg haben unbekannte Täter am frühen Mittwochmorgen ein Moped gestohlen. Dies teilte die Polizei mit. Der Eigentümer hatte das Fahrzeug gegen 00:30 Uhr in einem Grundstücksdurchgang abgestellt. [Mehr...]

Halle-Neustadt
18-Jähriger mit Messer bedroht

Am Meeresbrunnen ist am Mittwoch gegen 23:35 Uhr ein 18-jähriger Iraker mit einem Messer bedroht worden. Ein zunächst unbekannter Täter trat aus einer etwa 20-köpfigen Personengruppe, welche teilweise Stangen bei sich trugen, an den jungen Mann heran und hielt ihm ein Messer an den Hals, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Der Iraker konnte sich befreien und rettete sich in eine nahegelegene Moschee. [Mehr...]

Halle-Heide-Nord
Auseinandersetzung zwischen zwei Männern in Heide-Nord

In einer Wohnung im Blumenauweg ist es am Dienstag gegen 17:50 Uhr zwischen zwei Männern zu einer Auseinandersetzung gekommen. Ein 26-Jähriger war zunehmend verbal aggressiv geworden, weswegen ihn der 44-jährige Wohnungsinhaber aus der Wohnung verwies, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Zuvor hatten die beiden Männer gemeinsam Alkohol konsumiert. [Mehr...]

Halle-Neustadt
19-Jähriger mit Reizgas angegriffen

In der Otto-Hahn-Straße ist am Dienstagabend ein 19-jähriger Syrer in seiner Wohnung mit Reizgas angegriffen worden. Zwei männliche Personen hatten an der Tür des 19-Jährigen geklingelt und von diesem die Begleichung von Geldschulden verlangt, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Da der Wohnungsinhaber dies verweigerte, zückte einer der jungen Männer das Reizgas und sprühte es ihm ins Gesicht. [Mehr...]

Halle-Heide-Nord
Moped-Diebstahl in Heide-Nord

Am Montagnachmittag hat eine 21-Jährige Strafanzeige wegen Diebstahls ihres Mopeds in Heide-Nord erstattet. Das Fahrzeug habe die Frau am Sonntag gegen 20:00 Uhr ordnungsgemäß gesichert im Karpfenweg abgestellt, teilte die Polizei am Dienstag mit. Noch am Montag konnte das Moped durch Beamte im Blumenweg aufgefunden und anschließend an die Eigentümerin zurückgegeben werden. [Mehr...]

Halle-Neustadt
Kellerbrand in Halle-Neustadt

In der Daniel-Pöppelmann-Straße ist am Sonntag gegen 21:30 Uhr in drei Kellerboxen zweier Mehrfamilienhäuser ein Feuer ausgebrochen. Ein Bücherregal war aus bisher unbekannter Ursache in Brand geraten, teilte die Polizei am Montag mit. Das Feuer breitete sich im Anschluss aus. [Mehr...]

Halle-Heide-Nord
Betrunkener Autofahrer verursacht Unfall in Heide-Nord

Im Grasnelkenweg hat ein betrunkener 55-jähriger Autofahrer am Samstagabend gegen 22:15 Uhr einen Verkehrsunfall verursacht. Der Mann war zunächst in einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn abgekommen, teilte die Polizei am Sonntag mit. Dabei beschädigte er mehrere Leitpfosten. [Mehr...]

Halle-Neustadt
3-Jähriger stirbt nach Fenstersturz

Am Mittwoch hat sich ein Kleinkind bei einem Fenstersturz aus dem 8. Stock in der Otto-Dix-Straße tödlich verletzt. Der Vorfall ereignete sich gegen 21:20 Uhr, teilte die Polizei. Es habe sich um einen 3-jährigen Jungen gehandelt, so die Beamten. [Mehr...]

Halle-Neustadt
Sperrmüll-Brand am Ernst-Barlach-Ring

Vor einem Wohnhaus am Ernst-Barlach-Ring ist am Mittwochmorgen gegen 6:30 Uhr abgelegter Sperrmüll in Brand geraten. Das Feuer hatte bereits die Fassade des Wohnhauses erreicht, als es durch die Kräfte der Feuerwehr gelöscht werden konnte, teilte die Polizei mit. Durch den Brand wurden mehrere Fenster des Gebäudes sowie zwei davor geparkte Pkw beschädigt. [Mehr...]

Halle-Heide-Nord
Unbekannte brechen in Bäckerfiliale ein

In der Heideringpassage sind in der Nacht zu Dienstag unbekannte Täter in eine Bäckerfiliale eingebrochen. Diese hatten gegen 01:30 Uhr eine Glasscheibe mit zwei Gullydeckeln eingeschlagen, teilte die Polizei mit. Die beiden Deckel hatten sie zuvor aus dem Fußweg entnommen. [Mehr...]

Halle-Dölau
Mann ohne Fahrerlaubnis mit 1,95 Promille am Steuer erwischt

In der Röntgenstraße ist am Montag ein alkoholisierter 62-Jähriger ohne Fahrerlaubnis erwischt worden. Ein Zeuge beobachtete gegen 21:30 Uhr, wie eine augenscheinlich männliche Person beim Aussteigen fast aus seinem Pkw fiel, teilte die Polizei am Dienstag mit. Die hinzugerufenen Beamten konnten in der Nähe die beschriebene Person feststellen. [Mehr...]

Halle-Neustadt
Schwerverletzter bei Unfall am Rennbahnkreuz

Im Bereich des Rennbahnkreuzes ereignete sich am Donnerstag gegen 12:40 Uhr ein Verkehrsunfall mit insgesamt sechs beteiligten Fahrzeugen, bei dem ein Mann schwer verletzt wurde. Verkehrsteilnehmer informierten die Polizei zunächst über einen PKW, welcher das Rotlicht einer Ampelanlage auf der B80 missachtete und weiter stadteinwärts fuhr. An der Ampelkreuzung am Rennbahnkreuz fuhr der Mercedes schließlich ungebremst auf verkehrsbedingt wartende Fahrzeuge auf und wurde in der weiteren Folge gegen drei abgestellte Ausstellungsfahrzeuge des dortigen Autohauses geschleudert. [Mehr...]

Halle-Neustadt
28-Jähriger am Gastronom zusammengeschlagen

Im Bereich am Gastronom ist in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag ein 28 Jahre alter Mann von drei bislang unbekannten männlichen Personen angegriffen worden. Die Unbekannten hatten scheinbar grundlos auf den Mann eingeschlagen, teilte die Polizei mit. Der 28-Jährige kam daraufhin zu Fall und zog sich eine Platzwunde im Rückenbereich zu. [Mehr...]

Halle-Neustadt
37-Jähriger mit Heroin erwischt

In der Johann-Sebastian-Bach-Straße konnte am Freitag gegen 19:45 Uhr ein 37-Jähriger aufgegriffen werden gegen den ein Haftbefehl vorlag. Bei einer Durchsuchung wurden in einer Hosentasche mehrere so genannte Bubbles mit augenscheinlich Heroin aufgefunden und sichergestellt. Anschließend wurde der Tatverdächtige aufgrund des Haftbefehls in eine JVA verbracht. [Mehr...]

Halle-Neustadt
Jugendliche auf der Skaterbahn ausgeraubt

Am Freitagabend gegen 19:45 Uhr hielten sich zwei 14-jährige Geschädigte auf der Skaterbahn an der Magistrale in Halle-Neustadt auf, als zwei unbekannte Täter (augenscheinlich ebenfalls unter 18 Jahren) auf die beiden Jugendlichen zukamen. Die Täter forderten die Herausgabe von Bargeld. Aus Angst kamen die Geschädigten der Forderung nach und übergaben ca. 100 Euro. [Mehr...]

Halle-Kröllwitz
Einbruch in Einfamilienhaus in Kröllwitz

In ein Einfamilienhaus in der Fuchsbergstraße ist am Dienstag eingebrochen worden. Eine Anwohnerin hatte den Einbruch gegen 13 Uhr festgestellt, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Unbekannte Täter hatten die Terrassentür aufgehebelt und alle Schränke und Schubladen des zweigeschossigen Hauses durchwühlt. [Mehr...]

Halle-Neustadt
Neunjähriger bei Unfall in Begonienstraße verletzt

In der Begonienstraße ist am Dienstagmorgen ein neunjähriger Junge bei einem Verkehrsunfall verletzt worden. Eine 19-jährige Pkw-Fahrerin hatte den Jungen erfasst, als dieser über einen Fußgängerüberweg rannte, teilte die Polizei mit. Die Fahrzeugführerin hatte den Jungen zu spät bemerkt und konnte nicht mehr ausweichen. [Mehr...]

© HalleON.de 2012 | Impressum & Datenschutzhinweise